Bodegas Pascual

Menu

Bodegas Pascual

Bodegas Pascual

Weinbereitung

Fermentierung

Sobald sich die Traube in ihrem entsprechenden Tank befindet, startet eine dreitägige Vorgärung bei einer Temperatur von 8-10° C., die in die alkoholische Fermentierung übergeht, einen anaeroben Prozess, ausgelöst durch die gemeinsame Hefe oder "Saccharomyces cerevisae", Dieser Mikroorganismus wandelt den in der Traube enthaltenen Zucker in Äthylalkohol und Kohlendioxid um. Die alkoholische Gärung sollte bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 20° und 25° C etwa 15 Tage dauern.

Einige Tage später ist der Wein so weit, dass die etwa einen Monat dauernde malolaktische Gärung bei einer Temperatur von ca. 20° C praktisch spontan erfolgt.

 

acier inoxydable